Roland Scheck

Bezug des neuen Bürogebäudes Uetlihof 2, Verkehrskonzept zur Bewältigung des zusätzlichen Verkehrs

Roland Scheck
Schriftliche Anfrage von Roland Scheck (SVP) und Kurt Hüssy (SVP) vom 18.04.2012
Im neuen Bürogebäude Uetlihof 2 der Bank Credit Suisse werden 2'500 neue Arbeitsplätze angesiedelt.

In diesem Zusammenhang bitten wir den Stadtrat um die Beantwortung der folgenden Fragen:
  1. Wie sieht das Verkehrskonzept der Stadt Zürich zur Bewältigung der Verkehrsbewegungen aufgrund der zusätzlichen 2'500 Arbeitsplätze aus?
  2. Welche verkehrsrelevanten Massnahmen wurden durch die Stadt Zürich bereits getroffen und welche sind in Planung?
  3. Welche Angebotsveränderungen sind beim öffentlichen Verkehr vorgesehen?
  4. Wie viele private und öffentliche Auto-Parkplätze werden im Zusammenhang mit der Eröffnung des Uetlihof 2 in unmittelbarer Nähe geschaffen?
  5. Welche Pläne bestehen bezüglich Tiefgarage des Uetlihofs 1, wo zurzeit ca. 200 Auto-Parkplätze durch physische Verbauung unzugänglich gemacht sind?

GR-Nr. 2012/183