Roland Scheck

Kantonale Leistungen an die Stadt Zürich

Roland Scheck
DRINGLICHE ANFRAGE von Hans-Peter Amrein (SVP, Küsnacht) und Roland Scheck (SVP, Zürich) vom 29.10.2012
Neben dem im Finanzausgleichsgesetz definierten Zentrumslastenausgleich von 412.2 Millionen erhält die Stadt Zürich weitere (Geld-) Beiträge und geldwertige Leistungen und Zuwendungen vom Kanton und von 100% im Besitz des Kantons stehenden Organisationen (ZKB, EKZ etc.).

In diesem Zusammenhang bitten wir den Regierungsrat um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Welche zusätzlichen Leistungen (aufgelistet nach Betrag und/oder Summe der geldwertigen Leistung und Zuwendung und zugeordnetem Konto/Kostenstelle) hat die Stadt Zürich neben dem Zentrumslastenausgleich von Kanton und 100% im Besitz des Kantons befindlichen kantonalen Organisationen (ZKB, EKZ etc.) in den Rechnungsjahren 2009, 2010 und 2011 erhalten?
  2. Mit welcher Kostenentwicklung dieser zusätzlichen Leistungen rechnet der Regierungsrat über die nächsten 3 Jahre?

KR-Nr. 305/2012