Roland Scheck

Stadtentwicklung Zürich, Zielsetzung und Ergebnisse der Gremien

Roland Scheck
Schriftliche Anfrage von Dr. Daniel Regli (SVP) und Roland Scheck (SVP) vom 07.07.2010
Die Positionierung und Vermarktung der Stadt Zürich ist eine wichtige Aufgabe. Offenbar wird die Entwicklung Zürichs jedoch in einer Überzahl von Gremien vorangetrieben. Die Effizienz dieser Strukturen ist sowohl in unternehmerischer als auch in finanzieller Sicht mehr als zweifelhaft. Der Stadtrat wird in diesem Zusammenhang um die Beantwortung folgender Fragen gebeten:

  1. Mit welcher Zielsetzung arbeitet die Stadtentwicklung Zürich (STEZ) des PRD? Wie viele Jahres-Arbeitsstunden investiert städtisches oder mandatiertes Personal für die Mitarbeit bei der STEZ? Wie viel kosten die jährlichen Aufwendungen der STEZ (gesamte Kosten für Infrastruktur, Personal, Tagungen, Weiterbildung, Spesen sowie Dienstleistungen Dritter)? Welche konkreten Ergebnisse wurden 2009 und im ersten Halbjahr 2010 durch die STEZ erzielt (Bitte um Auflistung)?
  2. Mit welcher Zielsetzung arbeitet das Amt für Städtebau (AfS) des HBD? Wie viele Jahres-Arbeitsstunden investiert städtisches oder mandatiertes Personal für die Mitarbeit beim AfS? Wie viel kosten die jährlichen Aufwendungen des AfS (gesamte Kosten für Infrastruktur, Personal, Tagungen, Weiterbildung, Spesen sowie Dienstleistungen Dritter)? Welche konkreten Ergebnisse wurden 2009 und im ersten Halbjahr 2010 durch das AfS erzielt (Bitte um Auflistung)?
  3. Zürich engagiert sich zudem in einer Vielzahl von Organisationen, um Strategien und Massnahmen zur Stadtentwicklung zu erarbeiten. Wie lauten die Antworten auf alle unter Punkt 1. und 2. gestellten Fragen in Bezug auf die Mitwirkung der Stadt Zürich bei folgenden Organisationen:
    • Regionalplanung Zürich und Umgebung RZU
    • CityRegion.Net
    • Standortförderung Kanton Zürich
    • AG Greater Zurich Area
    • Verein Metropolitanraum
    • Schweizerischer Städteverband
    • Tripartite Agglomerations-Konferenz
    • Plattform Städteposition CH
    • EuroCities
    • Project URBACT
    • United Cities and Local Governments UCLG
    • Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarats KGRE
    • Covenant of Mayors
    • ICLEI & Klimabündnis
    • Mayors for Peace
    • Cities for Local Integration Policy CLIP
    • Städtekoalition gegen Rassismus
    • Cities for Children
  1. Wie sichert sich der Stadtrat den Überblick über die Tätigkeiten in all den oben genannten Gremien?
  2. Wie beurteilt der Stadtrat die Effizienz dieser Tätigkeiten in unternehmerischer und finanzieller Hinsicht?
  3. Wer nimmt auf welche Weise eine fokussierte Führung des Zürcher Stadtentwicklungs-Prozesses wahr?
  4. Welche strukturellen Änderungen plant der Stadtrat, um die Effizienz des Zürcher Stadtentwicklungs-Prozesses allenfalls zu optimieren?

GR-Nr. 2010/301